Montaglinks – 14.6.2010

Montag, 14. Juni 2010 17:10

So heute mal wieder pünktlich und ohne Ausfall – Die Montaglinks. Wir haben wieder ein paar interessante Shortys für euch. Viel Spaß beim stöbern!

Powerflasher sucht einen Flash/Flex Entwickler für Aachen & Hamburg.

Schonmal kreative Werbung mit Autos gesehen? Einfach bei Toxel.com.

Wer Lust auf 20 Speile Klassiker für Lau hat, schaut bei Netz-Online mal rum.

Flashgame – Demolition City

Mittwoch, 5. August 2009 19:32

Tja bei uns im Büro geht ein neuer Hype um. Demolition City….Einfach mal reinschauen und fein fleißig Gebilde zum Einsturz bringen. Macht Spaß und man kann sich weiterentwickeln in dem man nicht alle Sprengsätze verwendet. Probiert es aus…selbstverständlich nur in den Pausen ;-)

Wir gehen einfach mal davon aus das dieses Flashgame echt Nervenaufreibend zu programmieren war oder ist. Über neue Stufen würden wir uns freuen…

VirtualGamesWorld – Alles ist käuflich

Donnerstag, 20. September 2007 20:14

Tach auch.

Heute berichten wir über ein Portal namens Virtualgamesworld. Auf diesem Portal kann man für Onlinegames allerhand käuflich erwerben. Egal ob man sich nun mit World of Warcraft, Guildwars, Dungeons and Dragons oder anderen Onlinespielen die Zeit vertreibt, man findet viel nützliches um seinen Charakter voranzutreiben. Dazu gehört zumeist Gold aber auch ein eigener Levelservice.

Die Preise sehen für uns als “Game-Inventar-Vermarkter-Laien” doch auch recht ordentlich aus. Die Lieferzeit ist davon abhängig wie der Serverstatus derzeit ist. Bezahlen kann man leicht und bequem per Paypal, Sofortüberweisung, Überweisung und Moneybookers.

Das einfache Layout gefällt uns persönlich nicht besonders. Gamer sind im allgemeinen, dank der heutigen PC-Technik, doch etwas verwöhnt und schätzen sicherlich auch geniale Layouts. Da besteht sicher noch Handlungsbedarf. Da das System auf XT-Commerce basiert ist die Bedienung für den Benutzer sehr einfach und sicher. Ebenfalls finden wir die Seite etwas dunkel für dieses Layout. Der Flashheader ist auch nicht wirklich unser Ding. Trotzdem ist die Seite sehr übersichtlicht und einfach gestaltet. Die Produkte sind derzeit auch runtergesetzt. Man spart als nochmal einige Prozente!

Das einzige was wir beim recherchieren noch feststellen mussten ist, dass man bei den meisten Onlinegames und Rollenspielen gegen die Allgemeinen Geschäftsbedingungen verstößt sollte man einen solchen Service nutzen. Eigentlich sollte man sich ja alles selbst erarbeiten. Aber wir sind der Meinung, dass man das ganze legitimieren sollte. Immerhin wurde das Gold ja auch erarbeitet und der Levelservice wird auch von einem echten Spieler erledigt, so denken wir.

Das Portal ist in Deutsch, Englisch und Französisch. Leider mussten wir feststellen, dass es in Englischer Sprache keine AGB gibt. Ebenso im Französischen und dort treten noch weitere Fehler auf. Diese Sprachversionen sind wohl noch im Aufbau. Schade eigentlich.

SEO haben wir uns zwar etwas genauer angeschaut, aber sind zu dem Schluss gekommen das Thema nicht weiter hier anzuschneiden. Dort wird sicher noch etwas getan. Wir haben uns auch nur die Hauptdaten wie Verlinkung, Texte und Keywords angeschaut.

Alles in allem eine nette Seite mit nützlichen Dingen für Onlinerollenspieler ;-)

Xchar – Die SocialCommunity für WoW

Donnerstag, 16. August 2007 9:33

Tach zusammen!

Heute möchten wir mal etwas andere Wege einschlagen und berichten über Xchar.de! Dabei handelt es sich um ein neues Gamer-Social-Network. Derzeit ist World of Warcraft wohl eins der populärsten Onlinegames überhaupt in der Welt. Für alle deutschen Spieler bietet Xchar damit eine Plattform um Informationen auszutauschen, freunde zu finden oder zu erfahren wer in seiner Nachbarschaft WoW spielt.

Die Suchfunktion bietet die Möglichkeit über die Postleitzahl, den Usernamen, Realm, Char oder nach einer Gilde direkt zu suchen. Leider vermissen wir eine Suche mittels Namen oder wenigstens Emailadresse. Somit könnte man seine Freunde direkt finden und es wäre vielleicht etwas komfortabler.

In der Community stehen einem noch weitere Features wie z.B. ein Forum und ein Chat zur Verfügung. Man kann eine Freundesliste verwalten und natürlich auch private Nachrichten schreiben. Ebenfalls gibt es einen sogenannten CharProfiler zum Download. Mithilfe diese Tools kann man seine Chardaten nach einer WoW Session direkt in Xchar laden und somit alles aktuell halten. Sehr feine Sache!

Leider gefällt uns das Layout nicht besonders. Es wirkt im Contentbereich etwas “billig”, damit wollen wir aber keinesfalls sagen es sehe schlecht aus. Evtl sollte man auf der Hauptseite die einzelnen Teile in Boxen packen um den Überblick etwas zu verbessern. Der Farbverlauf von grün zu weiß wirkt etwas zu einfach für die Seite. Wir haben auch vor dem Quelltext keinen Halt gemacht und da etwas genauer nachgeschaut. Leider wirkt auch der Quelltext etwas unsauber. Es erfolgt ein stetiger Wechsel zwischen Div-Layern und Tables. Da könnte man sicher sauberer arbeiten. Wir finden das Logo ansich zwar sehr cool gelungen aber es lässt leider die Brücke zu WoW etwas vermissen.

Die Seite “Über Uns” sagt uns nun leider irgendwie gar nichts so richtig über die Jungs! Das sollte nachgebessert werden, da man ja schon gerne mehr über Xchar erfahren möchte. Da wir ja oft mit unseren Kunden eine Bestandsaufnahme machen fällt uns immer wieder das kleine s bei AGB auf. Auch hier ist es wieder zu finden. Es schleicht sich anscheinend gern in Webseiten ein. Mittels Feedbackfunktion kann jeder User direkt seinen Senf dazu geben. Inwieweit die Umsetzung dann darauf zielt wissen wir leider nicht.

Wer gerne einmal hinter die Kulissen schauen möchte, kann sogar ein Praktikum bei Xchar absolvieren. Wer also in einem Designstudium steckt oder Programmierer ist und sich für WoW interessiert sollte sich bewerben.

Unser Fazit: Sehr solide gestaltete WoW Community für alle WoW Freaks die gern andere Leute kennenlernen! Super Idee mit kleinen Ecken und Kanten die mit der Entwicklung der Seite sicher glatt gebügelt werden können.